( 256 x 258 cm)
 
Dies ist mein erster Versuch, einen Quilt herzustellen. 1996 fing ich mit der Mitte an und habe wirklich nur Stoffreste verwendet. Nach aussen gehend probierte ich verschiedene Muster aus und nähte alles auf völlig unkonventionelle Art zusammen. Dabei wurde die Decke immer grösser und grösser und ich gewann wichtige Erkenntnisse in der Kunst des Patchworks.
Die Stoffe sind teilweise maschinengenäht und teilweise mit der Hand genäht und appliziert. Am Schluss habe ich alles im Zick-Zackmuster mit der Maschine gequilted. Mich wundert noch heute, wie ich dieses Riesenteil durch die Nähmaschine ziehen konnte. Die Decke ist seitdem unverwüstlich im täglichen Gebrauch.
Für eine vergrösserte Ansicht bitte auf die Bilder klicken.
 
„Erstling“
„Erstling“
„Erstling“ (Detail)
zurückTeetassen.htmlshapeimage_3_link_0
Luckyquilts.com:   Intro  *  meine Quilts  >  Patchworkquilts  *  meine Objekte  *  mein Blog  *  Links  *  Rechtshinweis  *  KontaktWillkommen.htmlQuilts.htmlPatchwork.htmlObjekte.htmlBlog/Blog.htmlLinks.htmlRechtshinweis.htmlKontakt.htmlshapeimage_4_link_0shapeimage_4_link_1shapeimage_4_link_2shapeimage_4_link_3shapeimage_4_link_4shapeimage_4_link_5shapeimage_4_link_6shapeimage_4_link_7
weiterSonnenblumen.htmlshapeimage_5_link_0